Tagesgeld News vom 1.03.2011

1822direkt: Tagesgeld-Zinsen bis 05.09.2011

In immer wiederkehrenden Abständen passt die 1822direkt bei ihrem Neukundenangebot 1822direkt ZinsCash die Zinsgarantie an. Zuletzt war diese bis zum 05.07.2011 befristet. Da dieses Datum nun schon näher rückt und Kunden somit ihre 2,00% Neukundenzinsen kaum mehr genießen können, wird der Zeitraum um zwei Monate verlängert. Wer sich jetzt für das 1822direkt ZinsCash entscheidet erhält als Neukunde 2,00% Zinsen p.a. garantiert bis zum 05.09.2011!

Hohe Zinsen und bester Einlagenschutz

Die 1822direkt ist ein Onlineangebot der Frankfurter Sparkasse. Kunden der Banken erhalten also nicht nur Spitzen-Service, sondern genießen über den Haftungsverbund der Sparkassen auch einen bestmöglichen Einlagenschutz. Der Zinssatz für Neukunden ist auf die maximale Einlagensumme von 50.000 Euro beschränkt. Die Zinszahlung erfolgt jährlich. Nach Ablauf der Zinsgarantie gilt ein variabler Standardzinssatz in Höhe von 1,30% Zinsen p.a., gleicher Zinssatz gilt auch für Einlagen über 50.000 Euro.