Hanseatic Bank Logo

Hanseatic Bank
Produktkonditionen

Tagesgeld:
Produktname:TagesGeld
Kontoführung:kostenlos
Verfügbarkeit:täglich verfügbar
Standardkonditionen:0,30% p.a.
Neukundenangebot:-
Beschränkung:Zins gilt bis
500.000 Euro Anlagesumme
Zinszahlung:monatlich
Direktlink Tagesgeld:zum Hanseatic Tagesgeld »
Festgeld:
Produktname:aktuell wird kein Festgeldkonto angeboten
Allgemeine Informationen:
Gesetzliche Einlagensicherung:deutsch, bis 100.000 Euro
Freiwillige Einlagensicherung:Bundesverband deutscher Banken
dadurch Absicherung in Millionenhöhe
Webseite:www.hanseatic.de
Banking-Möglichkeiten:online / Telefon

« zum Vergleich                 zum Anbieter »

Das Hanseatic Bank TagesGeld Bonus

Der Name der Hanseatic Bank ist vielleicht einigen treuen Kunden des Versandhauses Otto ein guter Begriff, denn die Wurzeln der Bank liegen im Warenfinanzierungsgeschäft für den Warenkatalog. So ist es auch nicht verwunderlich, dass sowohl Otto, als auch die Hanseatic Bank in der Elbmetropole Hamburg ansässig sind. Die Otto Group hält heute noch mehr als 25% Beteiligung an der Bank. Bereits seit 1976 ist die Hanseatic Bank als Vollbank im Finanzierungs- und Privatkundengeschäft tätig. Seit kurzer Zeit erst werden auch Geldanlageprodukte für Privatkunden über das Internet angeboten. Darunter auch das beliebteste Produkt, das TagesGeld Bonus, ein Tagesgeldkonto gleichen Zinsen für alle Kunden.

Hohe Zinsen und guter Einlagenschutz

Neben den hohen Tagesgeldzinsen kann die Bank auch mit einer ausgezeichneten Einlagensicherung punkten. Neben der deutschen gesetzlichen Einlagensicherung, die Kundeneinlagen bis 100.000 Euro zu 100% absichert, besteht auch eine freiwillige Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Privatbanken, der Einlagen in Millionhöhe absichert.

Optimal für den Zinseszinseffekt: Monatliche Zinsgutschrift

Nur wenige Banken in unserem Vergleich bieten monatliche Zinsgutschrift auf das Tagesgeldkonto an, doch die Hanseatic Bank gehört dazu. Das beinhaltet für den Sparer gleich zwei positive Nebeneffekte: Erstens kann man sich mit einem monatlichen Blick in den Onlinekontoauszug an dem hinzugewonnenen Sparguthaben erfreuen, zweitens begünstigt die monatliche Gutschrift den Zinseszinseffekt. Denn jeder Euro der beispielsweise im Januar auf das Tagesgeldkonto gutgeschrieben ist, bringt im Februar schon selbst Zinsen. Dieser Effekt ist nicht zu unterschätzen!

Sie können Ihr neues Konto
gleich online beantragen!