Mercedes-Benz Bank Logo

Mercedes-Benz Bank
Produktkonditionen

Tagesgeld:
Produktname:Tagesgeldkonto
Kontoführung:kostenlos
Verfügbarkeit:täglich verfügbar
Standardkonditionen:0,10% p.a.
Neukundenangebot:-
Beschränkung:keine Einschränkungen
Zinszahlung:monatlich
Direktlink Tagesgeld:zum Mercedes-Benz Bank Tagesgeld »
Festgeld:
Produktname:Festgeldkonto
3 Monate:0,05% p.a.
6 Monate:0,05% p.a.
9 Monate:0,05% p.a.
1 Jahr:0,15% p.a.
2 Jahre:0,35% p.a.
3 Jahre:0,40% p.a.
4 Jahre:0,50% p.a.
5 Jahre:0,60% p.a.
6 Jahre:0,70% p.a.
Kontoführung:kostenlos
Verfügbarkeit:zum Ende der gewählten Laufzeit
Direktlink Festgeld:zum Mercedes-Benz Bank Festgeld »
Allgemeine Informationen:
Gesetzliche Einlagensicherung:deutsch, bis 100.000 Euro
Freiwillige Einlagensicherung:Bundesverband deutscher Banken
dadurch Absicherung in Millionenhöhe
Webseite:www.mercedesbenzbank.de
Banking-Möglichkeiten:online / Telefon

« zum Vergleich                 zum Anbieter »

Mercedes-Benz Bank Tagesgeld und Festgeld | Update 09.11.2017

Letzte Änderung veröffentlicht am 9.11.2017 von Mischa Berg

UPDATE: Zum 09.11.2017 gibt es eine Anpassung der Tagesgeld- und Festgeldzinsen bei der Mercedes-Benz Bank.

Der Tagesgeldzins für Online-Kunden sinkt von 0,15% auf 0,10% Zinsen pro Jahr.

Die Einlagen sind mit deutscher Einlagensicherung in Millionenhöhe abgesichert.

Informationen zur Mercedes-Benz Bank

Die Mercedes-Benz Bank gehört zu den führenden Autobanken in Deutschland und kann heute auf eine mehr als 45-jährige Unternehmensgeschichte zurückblicken. Der Hauptsitz des Unternehmens, bei dem mehr als 1.500 Mitarbeiter beschäftigt sind, befindet sich in Stuttgart.

Neben der Finanzierung von Fahrzeugen für die Marken Mercedes-Benz, Smart oder Jeep und Chrysler bietet die Bank ihren mittlerweile über eine Million Kunden auch Möglichkeiten, ihr Geld gewinnbringend anzulegen. Bereits im Sommer des Jahres 2002 ist die Mercedes-Benz Bank in das Direktbankgeschäft eingestiegen und hat ihr Produktportfolio unter anderem um die Bereiche Tagesgeld, Festgeld, Sparpläne sowie Kreditkarten erweitert. Mit diesem Konzept kann das Unternehmen noch eine breitere Masse ansprechen. Damit bietet die Mercedes-Benz Bank ihren vielen Mercedes Kunden außerdem die Möglichkeit, rundum von den Angeboten der Mercedes-Benz Bank zu profitieren.

Ein modernes Unternehmen, das sich den Anforderungen im Wandel der Zeit stellt und den Kunden das Onlinebanking als Alternative anbietet. Die Mercedes-Benz Bank orientiert sich bei ihren Angeboten an den Wünschen der Kunden und bietet ihnen auch innovative Lösungen für ihre Ersparnisse. Selbstverständlich erwartet alle Kunden der Mercedes-Benz Bank die gleiche Qualität in der Beratung und der dazugehörige Service, wie sie es von den Fahrzeugen der Marke Mercedes-Benz bereits gewohnt sind und erwarten.

Das Tagesgeldkonto der Mercedes-Benz Bank

Zu den beliebten Produkten zählt das Tagesgeld. Eine Möglichkeit für Sparer, ihr Geld kurz-, mittel- oder langfristig gewinnbringend anzulegen und es dennoch jederzeit verfügbar zu haben. Ab dem ersten Euro kann der Anleger bei der Mercedes-Benz Bank von den Vorteilen der Tagesgeldanlage profitieren. Die Kontoführung erfolgt kostenlos und die Zinsgutschrift erfolgt monatlich, sodass der Sparer zusätzlich den Zinseszinseffekt mitnehmen kann, wenn er die Zinsen auf dem Tagesgeldkonto wieder mitverzinsen lässt. Der zurzeit aktuelle Zinssatz beträgt 0,30% Zinsen pro Jahr.

Mercedes-Benz Bank Festgeld

Überdurchschnittlich gute Zinsen gibt es hingegen auf dem angebotenen Festgeldkonto mit Laufzeiten von 3 Monaten bis hin zu 6 Jahren. Eine Besonderheit bei der Mercedes-Benz Bank auf die Sparer achten sollten: Um sich einen bestimmten Zinssatz zu sichern, zählt nicht das Datum des Festgeldantrages, sondern das Datum wann das Geld auf dem Festgeldkonto verbucht wurde. Aus diesem Grunde ist es Neukunden in der Regel nicht möglich kurz nach Ankündigung einer Zinssenkung sich noch die alten Konditionen zu sichern.

Einlagensicherung der Mercedes-Benz Bank

Die Einlagen bei der Bank sind über die gesetzliche deutsche Einlagensicherung bis zu einer Höhe von 100.000 Euro zu 100& abgesichert. Darüber hinaus ist das Unternehmen Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken, sodass auch Geldbeträge jenseits der 100.000 Euro-Marke zu 100 Prozent abgesichert sind. Die genaue Einlagensicherungshöchstgrenze entnehmen Sie bitte der aktuellen Veröffentlichung der Bank. Sie deckt jedenfalls Einlagen in Millionenhöhe pro Sparer ab.

Bild: Pressebild der Mercedes-Benz Bank



Neue Konditionen ab dem 09.11.2017:


Neue Konditionen ab dem 09.11.2017:

  • Tagesgeld: 0,10% (0,15%) Zinsen
  • 3 Monate: 0,05% Zinsen p.a.
  • 6 Monate: 0,05% Zinsen p.a.
  • 9 Monate: 0,05% Zinsen p.a.
  • 1 Jahr: 0,15% Zinsen p.a.
  • 2 Jahre: 0,35% Zinsen p.a.
  • 3 Jahre: 0,40% Zinsen p.a.
  • 4 Jahre: 0,50% Zinsen p.a.
  • 5 Jahre: 0,60% Zinsen p.a.
  • 6 Jahre: 0,70% Zinsen p.a.




Haben Sie noch Fragen zum Mercedes-Benz Bank Festgeld und Tagesgeld?

Mein Bemühen ist es, diese Unterseite für meine Leser so gut wie möglich zu machen. Sollten Ihnen relevante Informationen fehlen, etwas unklar sein oder gar ein Fehler auftauchen, dann nutzen Sie gerne die untenstehende Kommentarfunktion. Ich hoffe, ich kann die Frage dann umgehend beantworten und die Antwort auch anderen Lesern zur Verfügung stellen.

Stellen Sie hier Ihre Frage an Mischa Berg oder diskutieren Sie mit anderen Lesern. Das ist entweder eingeloggt mit Klarnamen oder auch als anonymer Gast möglich.