VTB Direktbank Logo

VTB Direktbank
Produktkonditionen

Tagesgeld:
Produktname:Tagesgeldkonto
Kontoführung:kostenlos
Verfügbarkeit:täglich verfügbar
Standardkonditionen:0,25 % p.a.
Neukundenangebot:-
Beschränkung:Zins gilt bis
10.000.000 Euro Anlagesumme
Zinszahlung:quartalsweise
Direktlink Tagesgeld:zum VTB Tagesgeld »
Festgeld:
Produktname:Festgeld
2 Jahre:0,75% p.a.
3 Jahre:1,00% p.a.
4 Jahre:1,10% p.a.
5 Jahre:1,20% p.a.
8 Jahre:1,20% p.a.
10 Jahre:1,20% p.a.
Kontoführung:kostenlos
Verfügbarkeit:zum Ende der gewählten Laufzeit
Direktlink Festgeld:zum VTB Festgeld »
Allgemeine Informationen:
Gesetzliche Einlagensicherung:österreichisch, bis 100.000 Euro
Freiwillige Einlagensicherung:keine freiwillige Einlagensicherung
Webseite:www.vtbdirekt.de
Banking-Möglichkeiten:online / Telefon

« zum Vergleich                 zum Anbieter »

VTB Direkt Tagesgeld und Festgeld

Die VTB Direktbank ist das Onlineangebot der VTB Bank Österreich und eine neue und innovative Bank für Tages- und Festgeldanlagen. Durch kostengünstige Strukturen versucht die VTB Direkt unmittelbar Zinsvorteile an ihre Kunden weiterzugeben und verspricht dennoch schnelle und zuverlässige Kommunikationsmöglichkeiten über den online Vertriebskanal. In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Finanztest wurde die Festgeld-Laufzeit über drei Jahre als Testsieger ausgezeichnet. Gerade für längere Laufzeiten bietet die Bank auch in der aktuellen Niedrigzinsphase noch ausgezeichnete Konditionen.

Einfacher Kontakt über das deutsche Servicecenter

Die VTB Direktbank unterhält eine Zweigniederlassung in Deutschland, Frankfurt am Main, von wo aus der Kundenservice koordiniert wird. Hauptsitz der Bank ist jedoch in Österreich. Daher gilt auch für deutsche Kunden die österreichische gesetzliche Einlagensicherung, die Kundeneinlagen bis zu einer Höhe von 100.000 Euro zu 100% absichert. Darüber hinaus ist die VTB Bank auch Mitglied im Bundesverband deutscher Banken.

Wurzeln der Bank liegen in Russland

Die Wurzeln des Finanzdienstleisters VTB liegen nicht in Österreich, sondern in Russland. Die VTB Bank ist die zweitgrößte russische Bankengruppe mit über 43.000 Mitarbeitern und mehr als 1.000 Filialen. Als Direktbank unterhält die VTB Direkt in Deutschland keine eigenen Filialen, sondern agiert rein über den Vertriebskanal Internet. Dabei setzt die Bank auf neueste Sicherheitstechnologien und bietet ähnlich wie auch andere Banken am Markt nur noch das sichere MTan-Verfahren per Mobilfunktechnologie an. Vorraussetzung für eine Kontoeröffnung ist also der Besitz eines Mobilfunkgerätes.

Tagesgeld und Festgeld im Angebot

Derzeit bietet die VTB Direktbank für deutsche Kunden nur Tagesgeld- und Festgeldprodukte an. Beim Tagesgeld verzichtet die Bank bewusst auf Neukunden- und Aktionszinsen, sondern bietet nur einen Zinssatz für alle Kunden. Die Zinszahlung erfolgt einmal im Quartal. Ähnlich einfach strukturiert sind auch die Festgeldprodukte. Der Kunde kann entweder die Laufzeiten tagesgenau, oder aber auch vorgegebene Laufzeiten wählen. Neben der üblichen jährlichen Zinszahlung ist auch eine monatliche Zinszahlung gegen einen geringen Zinsabschlag möglich. Um ein Festgeldkonto zu eröffnen, muss zunächst ein Tagesgeldkonto bei der VTB Bank eröffnet werden. Nach dem ersten Login kann das Festgeldkonto aus dem Onlinebanking der Bank abgeschlossen werden.

Sie können Ihr neues Konto
gleich online beantragen!